Rückblick

Nachtangeln 2014

Beim Nachtangeln fanden 19 Vereinsmitglieder den Weg zum "alten Tennisplatz" in Schladern.

Trotz der schlechten Wettervorhersagen war das Wetter stabil und es blieb trocken. Unser 1. Vorsitzenden O. Weier und Beisitzer M. Rötzel servierten Grillspezialitäten und Bratkartoffel. Daneben gab es noch ku?hle Getränke.

Im Gegensatz zu den Vorjahren gingen auch einige Fische (Aal, Rotaugen, Döbel) an den Haken. Höhepunkt hierbei war die "Gemeinschaftsarbeit" unseres Beisitzers Dirk Bischoff, er stellte Angel und Köder und unsere "neu" Anglerin Jennifer Schaldach, die den Fisch landete. Dirk Bischoff musste wegen menschlicher Bedu?rfnisse kurzfristig seinen Angelplatz verlassen und bat seine Angelnachbarin kurz auf seine Angel zu achten. Es handelte sich um einen Spiegelkarpfen von 73 cm und 7 kg. Fotos hierzu auf unserer Homepage. Es war rundherum ein gelungener Angelabend an der Sieg.

Der Vorstand des ASV